Dezembertreffen 2016

Blick in den Hinterhof auf die Ausstellungsräume Chrom VI bei Hans

Blick in den Hinterhof auf die Ausstellungsräume Chrom VI bei Hans

Das Monatstreffen der Atelier Straße findet diesmal am Dienstag, 13. Dezember 2016, ab 19 Uhr bei unserem Vorstandsmitglied Hans Benda in der Ritterstraße 11 in Idar-Oberstein statt. Durch die vielen Weihnachtsfeiern in der hiesigen Gastronomie konnten wir diesmal kein Nebenzimmer in einem Restaurant für unser Treffen reservieren, so dass wir nun in private Räume ausweichen müssen. Leider ist damit im Dezember auch keine Möglichkeit für eine eventuell beabsichtigte Gast-Teilnahme gegeben.

Bestimmende Gesprächsthemen an diesem Abend werden die unmittelbar bevorstehende Ausstellung “Das kleine Format” sein, aber auch bereits Vorbereitungen für unsere Aktivitäten im kommenden Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das kleine Format – Jahresausstellung 2016

Im Chrom VI, den Ausstellungsräumen des Atelier Straße-Vorstandsmitglieds Hans Benda, präsentieren die Kunstschaffenden der Atelier Straße und deren Gäste ihre Jahres-Ausstellung 2016 unter dem Titel “Das kleine Format”. Insgesamt 21 Künstler stellen ihre Werke in der Ritterstraße 11a im Hinterhof am vierten Advents-Wochenende aus. Das Spektrum reicht von Malerei, Zeichnung und Druckwerken über Fotografie, Skulpturen und Plastiken bis hin zu Kostbarkeiten aus Edelsteinen und besonderem Schmuck.

einladungskarte-das-kleine-format_0001-1Vernissage ist am Freitag, 16. Dezember 2016 um 19 Uhr.

einladungskarte-das-kleine-format_0002-2Das Programm sieht ein Grußwort des Idar-Obersteiner Bürgermeisters Friedrich Marx vor, die Begrüßung durch den Vorsitzenden der Atelier Straße Martin Lehmann und eine Einführung in die Ausstellung durch Hans Benda, Inhaber des Chrom VI. Der Abend wird musikalisch begleitet von Tanja Endres-Klemm mit von den präsentierten Kunstwerken inspirierten Saxofon-Klängen. Die Ausstellung ist dann am Samstag und Sonntag, 17. und 18.12. jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Die Jahresausstellung wird freundlicher Weise unterstützt durch die Kreissparkasse Birkenfeld (Birkenfelder Landesbank) und die OIE AG, herzlichen Dank dafür!

Kreissparkasse Birkenfeld

OIE AG

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

November-Treffen in Sensweiler bei guter Laune

In “Gunthers Scheunentreff” in Sensweiler verbrachten Mitglieder und Gäste der Atelier Straße einen geselligen Abend. Die urige Atmosphäre in der umgebauten Scheune und das leckere Abendessen trugen genauso zur guten Stimmung an diesem Abend bei, wie die besprochenen Themen.

20161124-dscn8281

(v.l.n.r.) Petra Mildenberger, Jürgen Heyer, Karl-Heinz Matthias, Christina Scherer, Ilona Brombacher, Martin Lehmann, Hans Benda, Gerhard Cullmann, Sabine Kölzer und Claudia Bermann

Die Einladungskarten für die Jahres-Ausstellung der Atelier Straße im Chrom VI lagen druckfrisch auf dem Tisch und gehen die nächsten Tage ‘raus. (Näheres dazu in einem eigenen Beitrag)  Für eine in Vorbereitung befindliche Ausstellung im ersten Quartal 2017 in der Art Gallery 64 bzw. dem Café Artechino in Birkenfeld wurden erste Konzepte und Ideen entwickelt und ausgetauscht. Das Engagement einzelner Mitglieder der Atelier Straße in der Jugendkunstschule und die Mitgliedschaft der Atelier Straße im Förderverein der Jugendkunstschule im Nationalpark-Landkreis Birkenfeld waren ebenfalls Thema an diesem Abend. Als Gast nahm Karl-Heinz Mathias, an Kunst und Fotografie interessierter Goldschmied aus Idar-Oberstein am Treffen teil.

Das nächste und zugleich letzte Monatstreffen des Jahres 2016 ist für Dienstag, 13. Dezember 2016 ab 19 Uhr im Hotel/Restaurant Sonnenhof in Veitsrodt vorgesehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Gesichter in der Runde

Neue Mitglieder konnten die Kunstinteressierten und Kunstschaffenden der Atelier Straße beim Monatstreffen Oktober in ihrer Runde begrüßen. Vanessa Zöller, Studierende am “Idar-OberSTEIN-Campus” und Christiane Luise Rapp, Bildhauerin, verstärken ab sofort die kreative Basis des Vereins. Auf dem Weg von der früheren Künstlervereinigung hin zu einer für alle Kunstfreunde, Kunstinteressierten und Kunstschaffenden offenen Gemeinschaft können die Mitglieder der Atelier Straße diese Verstärkung auch sehr gut gebrauchen. Herzlich Willkommen!

Monatstreffen  Oktober 2016 (v.l. Samy Vermeulen, Ilona Brombacher, Gerhard Cullmann, Hans Benda, Martin Lehmann, Vanessa Zöller, Christiane Luise Rapp)

Monatstreffen Oktober 2016 (v.l. Samy Vermeulen, Ilona Brombacher, Gerhard Cullmann, Hans Benda, Martin Lehmann, Vanessa Zöller, Christiane Luise Rapp)

Mit Samy R. R. Vermeulen – einem neu in unserer Region tätigen Gestalter von Skulpturen aus Metall mit Atelier und Wohnung in Oberbrombach – bereicherte zudem ein Gast die Runde. Bestimmendes Thema des Abends war die Vorbereitung einer Ausstellung von Kunstschaffenden der Atelier Straße mit ihren Gästen in den Ausstellungsräumen Chrom VI in Idar-Oberstein.

Für das nächste Monatstreffen am 24. November ist ein gemeinsames Abendessen in Gunthers Scheunentreff in Sensweiler vorgesehen, auch hierzu sind Gäste herzlich willkommen. Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt durch die Mitglieder im Kontakt zu Petra Mildenberger. Voranmeldung an daskleineatelier [at] web [dot] de bitte bis zum 4. November 2016, einzelne Nachmeldungen, sind dann noch bis 20.11.2016 möglich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Termine für das vierte Quartal 2016 verabschiedet

Bei unserem Sommerfest in Sensweiler haben wir die Gelegenheit genutzt, um die Terminplanung für das restliche Jahr 2016 untereinander abzustimmen. Für unsere Monatstreffen haben wir folgende Termine eingeplant:

Donnerstag, 27. Oktober 2016, ab 20 Uhr im Restaurant Badischer Hof in der Fußgängerzone Oberstein, Gäste sind gerne auch spontan willkommen

Donnerstag, 24. November 2016, um 20 Uhr in Gunthers Scheunentreff in Sensweiler, Hauptstraße 26, zum gemeinsamen Abendimbiss (Gäste und Mitglieder melden ihre Teilnahme bitte bis zum 20.11.2016 an; per Mail an Petra Mildenberger unter der Adresse   “daskleineatelier [at] web [dot] de

Donnerstag, 15. Dezember 2016, ab 19 Uhr im Hotel-Restaurant Sonnenhof in Veitsrodt, Gäste sind gerne auch spontan herzlich willkommen.

Was wir sonst noch so vorhaben, erfahren die Mitglieder per Mail von Martin und natürlich alle Teilnehmer bei unseren Monatstreffen. Bis bald mal wieder!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

The Piggy Monument – Ausstellung im Chrom VI bei Hans Benda

Am Freitag, 2.September ab 19 Uhr eröffnet das Vorstandsmitglied der Atelier Straße Hans Benda in seinen Ausstellungsräumen Chrom VI die Ausstellung “The Piggy Monument” von Ballschuh le Disparu.

“Je suis venu au monde très jeune dans un temps très vieux.”
(“Ich kam sehr jung auf die Welt, in einer sehr alten Zeit.” Erik Satie)

Dieses Zitat war die einzige Angabe, die Ballschuh auf die Anfrage nach einer Biografie zugestand. Auch sonst verweigert er sich so hartnäckig wie effektiv der Zuordnung, der Erklärung und jeder Art von Zugriff.
Seine malerische Arbeit ist von langen Pausen gekennzeichnet, auch gibt er freimütig zu, nicht wirklich einen Stil gefunden zu haben.

‘Jeder Maler hat die Themen die er verdient.”
ist sein lapidarer Satz, mit dem sich diese zentrale Frage der Kunsthistorie und des Kunstmarktes für ihn erübrigt.

Trotzdem, oder deshalb, überrascht er immer wieder mit sehr freien Vorstößen in verschiedene Randgebiete der Malerei und ‘Feldversuche’ mit kunstfernen Materialien. So malt er auf Putzlumpen, Synthetik-Futterstoffe oder Sandpapier. Er steht in einer langen Tradition der Sonderlinge, der Exzentriker, der Verweigerer des Kunstmarktes, oder einfach derer, für die die Kunst da anfängt, wo sie von niemandem und für nichts vereinnehmbar ist. Noch nicht einmal vom Maler selbst – mit der Erschaffung eines ‘Werkes’, eines Stils, einer unverwechselbaren Palette im Treibhaus seines Ateliers schafft sich ein Maler seine eigene Gewißheit. Aber, wie Ballschuh sagt: “Gewißheit ist etwas für Zweifler.”

Die Ausstellung ist zugänglich an den Samstagen und Sonntagen 3., 4., 10. und 11. September von 14 bis 18 Uhr. Ansonsten nach Vereinbarung. Ausstellungsdauer bis 18.September.

Chrom VI, Ritterstrasse 11a (Hinterhof) in Oberstein; 06781-66 77 147, www.chromvi.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionen und Spätsommerfest

Im Juni, Juli und August haben wir zwar für unsere gemeinsamen Monatstreffen eine “Sommerpause” eingelegt, waren jedoch nicht gänzlich untätig.  Mit einigen Mitgliedern hatten wir im Juli die Gelegenheit genutzt, die Kult(ur)stätte Kammerwoogbad in Idar-Oberstein in Augenschein zu nehmen und Überlegungen zu geeigneten künstlerischen Aktivitäten für 2017 auf diesem Gelände anzustellen; herzlichen Dank nochmal an Thomas Petry und Marcel Gehres für die Besichtigungsmöglichkeit.

Beim Sommerferienprogramm der Stadt Idar-Oberstein haben sich weitere Mitglieder eingebracht, teils unter dem Dach der Gründungsinitiative Jugendkunstschule. Die Kontakte zu Künstlern des Kunstzentrums Bosener Mühle konnten wir in diesen Wochen ebenfalls intensivieren und interessante  Perspektiven für die Zukunft erkennen. Aus den Aktivitäten der Gründungsinitiative sind vielfältige Kontakte entstanden, die teilweise auch das Interesse an einer Mitgliedschaft in unserer Atelier Straße geweckt haben.

Einzelne Künstler haben in den vergangenen Wochen an Ausstellungen und Aktionen erfolgreich teilgenommen, so werden ausgewählte Skulpturen von Anita nun auch in Baden-Baden an “erster Adresse” angeboten und Hans konnte bei seiner Ausstellung in New York einige Verkäufe registrieren. Martin hat für sich interessante Ausstellungsmöglichkeiten  im Rheinland für 2017 aufgetan.

Im September werden wir dann die “Sommerpause” mit einem gemütlichen Sommerfest beenden. Bei Petra Mildenberger in Sensweiler treffen wir uns am Samstag, 24. September 2016 ab 17 Uhr und wollen in geselliger Runde das künstlerische Miteinander bei hoffentlich (spät)sommerlichem Wetter genießen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Immer aktuell informiert – Seite abonniert

Wer gerne stets aktuell über neue Beiträge auf dieser Homepage informiert bleiben möchte, kann ganz einfach die Seite durch Angabe der Mailadresse abonnieren. Einfach das Eingabefeld in der rechten Seitenleiste nutzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Monatstreffen hat Sommerpause

Die monatlichen Treffen der Mitglieder und Gäste des Kunstvereins Atelier Straße erfahren in den Monaten Juni und Juli eine “Sommerpause”.  Derzeit sind die Planungen für unsere Kunst-Exkursion noch nicht abgeschlossen. Wenn klar ist, wann wir wohin fahren werden, erfolgen die Einladungen per Mail und über einen aktuellen Beitrag an dieser Stelle.

Bis dahin können sich alle Interessierten schon mal den Samstag, 18. Juni 2016 für einen Vernissagen-Besuch bei unseren lieben Nachbarn des Kunstzentrums Bosener Mühle vormerken: die Fotoausstellung “WORKS” von Werner Richner wird an diesem Abend um 19 Uhr eröffnet. Man sieht sich!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Monatstreffen Mai am 12.05.2016

Zum nächsten Gedankenaustausch in gemeinsamer Runde kommen Kunstinteressierte und Künstler der Atelier Straße am Donnerstag, 12. Mai 2016 ab 20 Uhr im Restaurant Badischer Hof in der Fußgängerzone Oberstein zusammen. Gäste sind herzlich willkommen. 

Zuvor findet ab 19 Uhr an gleicher Stelle eine Vorstandssitzung statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar